Schääl Sick Quiz Beethoven

Programm

Die Spielregeln bei unserem Quiz sind ganz einfach: Das kultige und anspornende Programm denken wir uns aus, Getränke und Essen – die Speisekarte enthält die Lieblingsgerichte Beethovens - zahlt jeder selbst. Besonderes Highlight: unser „klassisches“ Musikrätsel!

Zu jedem Rateteam gehören vier bis sechs Mitspieler. Das Team, das am Ende die meisten Punkte hat, gewinnt! Und auch, wenn das Schääl-Sick-Quiz auf der rechten Rheinseite stattfindet, der Rechtsweg ist komplett ausgeschlossen.

Wir unterstützen die regionale Spendenaktion Weihnachtslicht des Bonner General-Anzeigers. Für unsere Raterunden-Sonderausgabe erheben wir kein Startgeld, freuen uns aber über freiwillige Spenden.
Für uns steht fest: Ludwig van Beethoven war überzeugter Kneipen-Quizzer! Denn wie sonst hätte er auf den Titel des berühmten Rätselkanons kommen sollen: Wir irren allesamt, ein jeder irret anders.
Als gebürtiger Rheinländer hätte Bonns berühmtester Sohn bei unserem Schääl-Sick-Quiz sicher seinen Spaß gehabt und wir hätten ihn gerne bei uns begrüßt. Nur leider sind wir mit unserem schrägen Ratespiel zweieinhalb Jahrhunderte zu spät gestartet.
Aber jetzt bringen wir Beethoven und das Schääl-Sick-Quiz doch noch zusammen. Kommt und seid dabei, wenn es am 14. September 2019 bei unserer Raterunden-Sonderausgabe heißt: Beethoven für Schlaumeier! Götterfunken für Ratefüchse!

Mehr erfahren: www.schääl-sick-quiz.de

WICHTIG: Sollten Sie trotz Anmeldung doch nicht teilnehmen können, Tickets bitte wieder freigeben!
14.12.2019
18:30 bis 21:30 Uhr
Bonn-Vilich-Müldorf

Götterfunken für Ratefüchse

Man nehme: eine gemütliche Kneipe (alternativ geht auch jede andere heimelige Location), bis in die Haarspitzen motivierte Rategäste, einen Haufen schlauer, durchgeknallter, geistreicher oder schräger Fragen und Aufgaben, total souveräne Moderatorinnen und Moderatoren und natürlich jede Menge gute Laune - fertig sind die Zutaten für das Schääl-Sick-Quiz.
„Unsere spezielle Version des Kneipenquiz veranstalten wir inzwischen seit acht Jahren - und jedes Quiz ist ein Riesenspaß“, sagt Gaby Wilke-Holtheide, Geschäftsführerin der Kommunikationsagentur Laycom Media. Mehr noch: „Mit jedem Schääl-Sick-Quiz unterstützen wir außerdem einen guten Zweck!“ betont Markus Schnurpfeil, der gemeinsam mit Gaby Wilke-Holtheide die Quizabende moderiert. Denn: Für das siegreiche Rateteam gibt es am Ende keinen Geldpreis, dafür aber „Ruhm und Ehre“, dokumentiert mit einem Gewinnerfoto im edlen goldenen Bilderrahmen. Der eigentliche Jackpot geht als Spende an die Aktion Weihnachtslicht des Bonner General-Anzeigers, „eine regionale Hilfsaktion, die wir schon sehr lange unterstützen“, hebt Gaby Wilke-Holtheide hervor, „und das ist neben der sehr freundschaftlichen und persönlichen Atmosphäre unseres Quiz ein wichtiger Grund, warum viele Kneipenquiz-Fans zu uns kommen.“

Gewissermaßen das Stammlokal des Schääl-Sick-Quiz ist das Milan´s Restaurant im Bonner Stadtteil Vilich-Müldorf. Hierhin laden die Quizveranstalter regelmäßig zur Rate-Gaudi ein. So auch zum Start ins Beethoven-Jubiläumsjahr und im Rahmen des deutschlandweiten Events „Beethoven bei uns“. Wenn Ludwig, der berühmteste Bönnsche Jung, und das Schääl-Sick-Quiz in einer Sonderausgabe zusammentreffen, dann heißt es: Götterfunken für Ratefüchse!
Kneipenquiz macht richtig Laune. Lasst Euch überraschen und macht einfach mit!
Wir freuen uns auf Euch.

www.schääl-sick-quiz.de
Die Veranstaltung findet in der Gaststätte Milan's statt.
Wichtig: Die genaue Adresse wird Ihnen nach der Ticketbestellung angezeigt.
Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei.

Noch nicht das Richtige für Sie?

Hier finden Sie alle Veranstaltungen