Beethoven im Palais Lichtenau: Quartet Berlin Tokyo

Programm

Streichquartett op. 95 in f-Moll “Serioso”
- Allegro con brio
- Allegretto ma non troppo
- Allegro assai vivace ma serioso - Più allegro
- Larghetto espressivo - Allegretto agitato - Allegro

Streichquartett op. 131 in cis-Moll
I. Adagio ma non troppo e molto espressivo
II. Allegro molto vivace
III. Allegro moderato — Adagio
IV. Andante ma non troppo e molto cantabile — Più mosso — Andante
moderato e lusinghiero — Adagio — Allegretto — Adagio, ma non
troppo e semplice — Allegretto
V. Presto — Molto poco adagio
VI. Adagio quasi un poco andante
VII. Allegro
14.12.2019
20:00 bis 21:30 Uhr
Potsdam

Quartet Berlin Tokyo

Das Quartet Berlin-Tokyo gründete sich 2011 aus Studierenden der beiden Berliner Musikhochschulen und konnte bereits wenige Monate später seinen ersten Erfolg beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD in München 2012 verbuchen, als es mit dem Förderpreis der Jeunesses Musicales Deutschland ausgezeichnet wurde. Kurz danach, in 2014, würde das Ensemble mit dem ersten-und-Publikumspreis beim Orlando International String Quartet Competition geehrt.
Wichtig: Die genaue Adresse wird Ihnen nach der Ticketbestellung angezeigt.
Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei.

Kartenansicht

14.12.2019 - Potsdam
Beethoven im Palais Lichtenau: Quartet Berlin Tokyo
Quartet Berlin Tokyo
Zur Veranstaltung

Noch nicht das Richtige für Sie?

Hier finden Sie alle Veranstaltungen