War J.L. Dussek die Inspiration von L.v. Beethoven?

Programm

Beethoven, Sonate Op 49/2
Dussek , Sonate Op 45/1
14.12.2019
15:00 bis 16:00 Uhr
Zell am Main

Dirk Höppner

Dirk Höppner studierte Klavier und historische Aufführungspraxis in Würzburg. Er war dreimal für einen Monat zum konzertieren in Japan und wurde von der dortigen Stadt Obihiro mit einer Medaille ausgezeichnet. Er hält Seminare für Berufsmusiker und nimmt derzeit mit Unterstützung der Firma Petrof eine CD-Reihe mit böhmischen Komponisten auf. Darüberhinaus beschäftigt er sich eingehend mit Transfererkentnissen aus der Sportmedizin für das Klavierspiel. Er leitet ein Musikinstitut, welches schon viele Preiträger hervorgebracht hat.
Ladengeschäft, Parkplätze direkt vor Ort.
Wichtig: Die genaue Adresse wird Ihnen nach der Ticketbestellung angezeigt.
Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei.

Kartenansicht

14.12.2019 - Zell am Main
War J.L. Dussek die Inspiration von L.v. Beethoven?
Dirk Höppner
Zur Veranstaltung

Noch nicht das Richtige für Sie?

Hier finden Sie alle Veranstaltungen