Flute & piano around Beethoven

Programm

David und Patrick Lutz:

Beethoven: Sonate c-moll Opus 13 (Grande Sonate pathétique)
1. Satz Grave-Allegro di molto e con brio
2. Satz Adagio cantabile
3. Satz Rondo Allegro

Schubert: Sonate B-Dur D617 Op 30 zu 4 Händen
1. Satz Allegro moderato
2. Satz Andante con moto

--Pause--

Flöte an Tasten:

Ludwig van Beethoven: Variationen über Volksweisen
1. Schöne Minka op. 107.7 (Russisch)
2. The Last Rose of Summer op. 105.4 (Irisch)
3. Paddy Whack op. 105.6 (Irisch)

Joseph Haydn (Lehrer Beethovens): Flötenuhr-Stücke

Ludwig van Beethoven: Satz aus der Sonate B-Dur

Ludwig van Beethoven: Serenade D-Dur, op. 41
"Flute & piano around Beethoven"

Zum Beethovenjahr anlässlich des 250. Geburtstags von Ludwig van Beethoven präsentiert Ihnen „Flöte an Tasten“ gemeinsam mit David und Patrick Lutz ein besonderes Konzert:

Mittelpunkt sind die Werke Ludwig van Beethovens für Flöte und Klavier.

Aber auch ein Zeitgenosse Beethovens hat seinen Platz in unserem Konzertprogramm gefunden: So können Sie sich an den entzückenden Flötenuhrstücken von Beethovens Lehrer Joseph Haydn erfreuen.

Tauchen Sie mit uns ab in die Welt der Wiener Klassik und nähern Sie sich einem der größten Genies der Musikgeschichte unter einem Blickwinkel, der sich abseits der bekannten Konzertpfade bewegt.
15.12.2019
11:00 bis 13:00 Uhr
Frankfurt am Main

Flöte an Tasten und David und Patrick Lutz

Flöte an Tasten, das sind Ute-Gabriela Schneppat, Flöte und Karin Heidrich, Klavier.
Unser Credo ist, Musik so zu spielen, dass sich aus unserem Herantasten für die Sensitivität im Klang Interpretationen entwickeln, die den Zuhörer fesseln und bezaubern.
Wir lernten uns schon zu Beginn unseres jeweiligen Studiums auf einem Meisterkurs kennen. Die gemeinsame Begeisterung für die vielfältige und ausgefallene Literatur für die Besetzung Querflöte und Klavier ließ uns schon im Laufe unseres Studiums in Würzburg bzw. Köln regelmäßig miteinander musizieren und Konzerte, weitere Meisterkurse sowie alle anstehenden Examina gemeinsam absolvieren.
Gemeinsame Konzerte führten uns durch ganz Deutschland und bis nach Budapest.

David Lutz, geboren 2002 ist Schüler im Goethe Gymnasium Frankfurt in Stufe Q3.
Er spielt Klavier, Cello und wirkt mit Begeisterung in Chor und Orchester der Schule mit.
Neben der musikalischen Seite spielt er begeistert Tennis und interessiert sich für Biologie und Medizin.
Außerhalb der Schule liest David viel.

Patrick Lutz, geboren 2005 ist derzeit Schüler der 9. Klasse im Goethe Gymnasium Frankfurt.
Er spielt Klavier, Saxophon und wirkt auch in Chor und Orchester der Schule mit.
Außerhalb der Schule spielt Patrick Tennis und begeistert sich für Computer-Spiele.
Wichtig: Die genaue Adresse wird Ihnen nach der Ticketbestellung angezeigt.

Kartenansicht

15.12.2019 - Frankfurt am Main
Flute & piano around Beethoven
Flöte an Tasten und David und Patrick Lutz
Zur Veranstaltung

Noch nicht das Richtige für Sie?

Hier finden Sie alle Veranstaltungen