"Mein Cello und ich"

Programm

Beginn und Einleitung - Worte zu Beethoven –Vorstellung des Musikers und Komponisten

Beethoven auf dem Cello – Hr. Scheitzbach spielt verschiede Beethoven-Themen auf dem Cello an, obwohl Beethoven keine konkreten Cello-Stücke geschrieben hat

Inhaltliche Ausführungen der Beethoven-Musik und Musiker-Anekdoten

Im Weiteren Programm nähert er sich auch Komponisten wie Johann Sebastian Bach, Robert Schumann und Wolfgang Stendel.
In unserer Senioren-Residenz "Haus am Peetzsee" kommen Senioren, Angehörige und Gäste zusammen und werden am Vormittag zu 10:00 Uhr dem Cello-Künstler lauschen. In seiner heiter-unterhaltenden Art gibt der Künstler Einblicke in das Leben eines Musikers und spielt klassische Musik.
Hans-Joachim Scheitzbach ist ein gefragter Künstler in unserer Region. Unsere Bewohner fahren regelmäßig zu seinen Konzerten.
14.12.2019
10:00 bis 11:00 Uhr
Grünheide (Mark)

Hans-Joachim Scheitzbach

Hans-Joachim Scheitzbach ist am 29. Oktober 1939 in Leipzig geboren und ist deutscher Cellist.
Er hatte ein Engagement am Leipziger Gewandhausorchester und war Solocellist der Staatskapelle Dresden. Ebenfalls spielte der Musiker auch als Solocellist der Komischen Oper Berlin. Herr Scheitzbach pflegte die Musik vergangener Jahrhunderte und zeitgenössischer Komponisten. Er hat das 1. Und 2. Violoncellokonzert Pendereckis unter Leitung des Komponisten zur Aufführung gebracht.
Später war er Solist in der „Stunde der Musik" in Orchesterkonzerten mit Rundfunk- und Schallplattenaufnahmen.
Ebenso hatte Herr Scheitzbach umfangreiche Konzerttätigkeiten im Ausland.
Hans-Joachim Scheitzbach wurde mit dem Kunstpreis und dem Kritikerpreis der Stadt Berlin, sowie mit dem Heinrich-von-Kleist-Kunstpreis ausgezeichnet.
Das Konzert findet im Veranstaltungsraum in der Senioren-Residenz "Haus am Peetzsee" im Gartengeschoss statt.
Wichtig: Die genaue Adresse wird Ihnen nach der Ticketbestellung angezeigt.
Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei.

Kartenansicht

14.12.2019 - Grünheide (Mark)
"Mein Cello und ich"
Hans-Joachim Scheitzbach
Zur Veranstaltung

Noch nicht das Richtige für Sie?

Hier finden Sie alle Veranstaltungen