Klezmer im Musikzimmer

Traditionelle jiddische Musik wird neu interpretiert und mit anderen Musikstilen verbunden. Egal ob Klassik, Weltmusik oder Soundtracks von Videospielen – Inspiration findet Klezwerk überall. Außerdem präsentiert die Band Klezwerk ein Stück Beethovens in Manier der jiddischen Folklore.
14.12.2019
19:00 bis 20:00 Uhr
Leipzig

Klezwerk

Oboe und Klezmer – passt das überhaupt zusammen? 'Warum eigentlich nicht?', dachte sich Anne Venske und begann bereits neben ihrem klassischen Oboenstudium die jiddische Folklore zu erkunden. Aus der Begeisterung zur Klezmer-Musik entstand so zunächst das Duo „obOYkle“ mit dem Gitarristen Frederic Zahn. Um der fröhlichen, gefühlvollen, energetischen, virtuosen und tanzbaren Musik noch mehr Facetten zu ermöglichen, wurde im Herbst 2018 die Band „Klezwerk“ ins Leben gerufen und durch Nadja Trnka (Viola), Lorenz Nieth (Doumbek) und Johannes Weinreich (E-Kontrabass) verstärkt. Neben der ungewöhnlichen Besetzung mag es das Leipziger Quintett auch musikalisch unkonventionell.
Kleines, süßes Fachwerkhäuschen, "Musikzimmer"
Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei.

Kartenansicht

14.12.2019 - Leipzig
Klezmer im Musikzimmer
Klezwerk
Zur Veranstaltung

Noch nicht das Richtige für Sie?

Hier finden Sie alle Veranstaltungen