Heidelberger Frühling & SWR: Lieder von Beethoven

Programm

Ludwig van Beethoven (1770-1827):
Tiedge Op. 32 An die Hoffnung
Goethe Op 52 Nr. 7 Marmotte
Goethe Op. 75 Nr. 2 Neue Liebe Neues Leben
Goethe Op. 83 Nr. 1 Wonne der Wehmut
Goethe Op. 83 Nr. 2 Sehnsucht
Goethe Op. 83 Nr. 3 Mit einem gemalten Band
Weisse Op. 128 der Kuss
Reissig Op. 75 Nr. 6 Der Zufriedene
Gleim WoO 114 Selbstgespräch
Haugwitz WoO 149 Resignation
Reissig WoO 137 Lied aus der Ferne
Mathisson Op. 46 Adelaide
von Loeben WoO 150 Abendlied unterm gestirnten Himmel
An historischem Ort – dem barocken Palais Weimar in der Heidelberger Altstadt – interpretiert Hartmut Höll, einer der führenden Liedbegleiter unserer Zeit, auf dem historischen Flügel aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts Beethovens Lieder. Gesungen werden sie von Konstantin Ingenpaß, der zur Zeit an der Musikhochschule Karlsruhe studiert.
Durch das Programm führt die SWR-Moderatorin Bettina Winkler.
Das Konzert wird live im Programm SWR2 gesendet.
15.12.2019
20:00 bis 21:00 Uhr
Heidelberg

Konstantin Ingenpaß, Bass-Bariton & Hartmut Höll, Klavier | Bettina Winkler, Moderation

Der Bass-Bariton Konstantin Ingenpaß, 1991 geboren, machte in Heidelberg zuletzt beim Internationalen Gesangswettbewerb "Das Lied" 2019 (Juryvorsitz: Thomas Quasthoff) auf sich aufmerksam, wo er das Halbfinale erreichte. Der Wettbewerb ist ein Projekt des Internationalen Liedzentrums Heidelberg.
Hartmut Höll ist einer der erfahrendsten Liedpianisten unserer Zeit. Er war lange Jahre Duo-Partner von Dietrich Fischer-Dieskau.
Mit dem Bus 33 oder 35 bis Neckarmünzplatz, dann Leyer- oder Jakobsgasse hoch zur Hauptstraße.
Mit der S-Bahn S1, S2 & S5 bis S-Bf. Altstadt, 5 min Fußweg durch das Karlstor in die Hauptstraße.
Mit dem Auto nach der Autobahn Richtung Eberbach/Neckargemünd bis Karlstor, dann rechts in die Hauptstraße. Parkhaus 13 am Karlsplatz
Wichtig: Die genaue Adresse wird Ihnen nach der Ticketbestellung angezeigt.

Kartenansicht

15.12.2019 - Heidelberg
Heidelberger Frühling & SWR: Lieder von Beethoven
Konstantin Ingenpaß, Bass-Bariton & Hartmut Höll, Klavier | Bettina Winkler, Moderation
Zur Veranstaltung

Noch nicht das Richtige für Sie?

Hier finden Sie alle Veranstaltungen