Hausmusik in der SLUB

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart: Quartett D-Dur KV 285
Ludwig van Beethoven: Streichtrio c-moll Op. 9/3

Heitor Villa-Lobos: "Assobio a Játo", für Flöte und Violoncello

Ludwig van Beethoven: Sätze aus der Serenade D-Dur op. 25, für Flöte, Violine und Viola

Gordon Jacob: "Four Fancies", für Flöte, Violine, Viola und VioloncelloWolfgang
Das Ensemble Ampère wird in gemütlicher Hauskonzertatmosphäre im Foyer der SLUB Musik aus Westeuropa spielen. Es werden Handschriften von Beethoven ausgestellt sein.
14.12.2019
11:00 bis 12:15 Uhr
Dresden

Ensemble Ampère

{Ampère: magnetische Durchflutung}
Lust an lebendiger Kammermusik verbindet uns Musiker von Ensemble Ampère. Die Zusammensetzung unseres Ensembles ermöglicht ganz unterschiedliche Programme. So können wir Konzerte mit Flöte, Harfe und Streichern in Duo- bis Nonett- besetzung, reine Streicherprogramme oder Darbietungen mit Gesangssolisten oder Akkordeon gestalten.

Unsere Musik kombinieren wir gern mit Schauspiel, Tanz oder Malerei. Unser Ziel sind immer energiegeladene und kontrastreiche, zum Anlass und Ort passende Aufführungen in hoher künstlerischer Qualität.

Andreas Richter - Flöte
Leonid Smorguner - Violine
Elizaveta Urba - Viola
Martin Borck - Violoncello

Foyer in der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB)
Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei.

Kartenansicht

14.12.2019 - Dresden
Hausmusik in der SLUB
Ensemble Ampère
Zur Veranstaltung

Noch nicht das Richtige für Sie?

Hier finden Sie alle Veranstaltungen