Die Augengläser von Beethoven - Tanz und Musik

Programm

Etüde von L.v. Beethoven
"die Augengläser" von L.v. Beethoven
Zwei Tanzklassen der Tanzabteilung des Heinrich-Schütz-Konservatoriums haben verschieden Tänze und Improvisationen zu Beethovens Musik erarbeitet
(Choreographie von Nora Schott und Brigitta Nietschmann). Die Jugendlichen werden das Foyer des Hygiene Museums mit Ihren Tänzen und Beethovens Musik verzaubern.
15.12.2019
11:00 bis 11:20 Uhr
Desden

Tanzklasse des Heinrich-Schütz-Konservatoriums Dresden

Die Tanzausbildung am Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden hat eine lange Tradition. Sie wendet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene und findet in unterschiedlichen alters- und leistungsgerechten Gruppen statt.Die Ausbildung erstreckt sich auf die Bereiche Kindertanz, Moderner Tanz, Klassischer Tanz, Jazz Tanz, und Folklore. Ebenso liegt unser Fokus auf den Jungen und es gibt reine Jungsklassen am HSKD.Diplomierte Tanzpädagogen und erfahrene Korrepetitoren (Klavier/Konga) motivieren die Schüler, ihren eigenen Bewegungsdrang zu nutzen, um die verschiedenen Techniken zu erlernen. Zielgerichtet wird an Haltung, Beweglichkeit und Kraft gearbeitet; Kreativität und Gestaltungswillen werden gefördert. Ab der 1. Tanzklasse haben unsere Schülerinnen und Schüler verschiedene Auftrittsmöglichkeiten: unsere jährliche Schuljahresendpräsentation in professionellen Theatern, eigenen Tanzproduktionen, Schülerkonzerten oder in Opernproduktionen in Kooperation mit der Semperoper Dresden.
Foyer im Deutschen Hygiene-Museum Dresden
Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei.

Kartenansicht

15.12.2019 - Desden
Die Augengläser von Beethoven - Tanz und Musik
Tanzklasse des Heinrich-Schütz-Konservatoriums Dresden
Zur Veranstaltung

Noch nicht das Richtige für Sie?

Hier finden Sie alle Veranstaltungen