Beethoven-Zyklus II

Programm

12 Variationen über ein Thema aus dem Oratorium «Judas Maccabäus» von Händel, WoO 45

Sonate für Klavier und Violoncello No. 2 in G Minor, op. 5 No. 2
Adagio sostenuto e espressivo – Allegro molto più tosto presto
Rondo. Allegro

12 Variationen über das Thema aus «Ein Mädchen oder Weibchen» aus der Oper «Die Zauberflöte» von Mozart, op. 66

Sonate für Klavier und Violoncello No. 5 in D Major, op. 102 No. 2
Allegro con brio
Adagio con molto sentimento d’affetto – Attacca
Allegro – Allegro fugato
In 2020 wird weltweit der 250. Geburtstag L.v. Beethoven gefeiert.
Zum Auftakt stellen die beiden international konzertierenden Musiker Alexey Stadler und Evgeniiya Klein in gleich zwei Konzerten sämtliche Werke für Violoncello und Klavier vor. Dadurch entsteht die besondere Möglichkeit, die Entwicklung der Komponisten-Sprache, seine kammermusikalischen Meisterwerke in der intimen Atmosphäre des TONALi erleben. Geistreiche Moderationen durch die Musiker vertiefen ein erweitertes Hören.
15.12.2019
10:00 bis 22:00 Uhr
Dortmund

Übertragung des Videos zur Veranstaltung des TONALi Beethoven-Zyklus

Zum Auftakt des Beethoven-Jahres veranstaltet das Kulturprogramm des TONALi gleich zwei Konzerte nahmhafter Pianisten und filmt sowohl die Konzerte, als auch weitere Gespräche mit den Musikern und gewährt somit einen außergewöhnlichen Einblick hinter die Kulissen. Um diese Veranstaltung auch für andere zugänglich zu machen, veräffentlicht das TONALi exklusiv im Rahmen des "Beethoven bei uns" den Link zum Video, der von Privatpersonen an dem Wochenende abgerufen werden kann.

Kartenansicht

15.12.2019 - Dortmund
Beethoven-Zyklus II
Übertragung des Videos zur Veranstaltung des TONALi Beethoven-Zyklus
Zur Veranstaltung

Noch nicht das Richtige für Sie?

Hier finden Sie alle Veranstaltungen