Beethoven United: im WG-Haus der Beethovenstraße mit dem Klassik-Ensemble Sé

Programm

Ab 15:30 Einlass und Ausschank durch das Weinloft Wine & Glory
Ab 16:00 Konzertbeginn
Im ungewöhnlichen Ambiente eines Kölner Hinterhofs erwartet Sie ein musikalisches Event der etwas anderen Art.
Ein großes WG-Haus, ein Wein-Loft, Opernsänger, Mitsingelemente - wie ist dies alles verbunden?

Unter der künstlerischen Leitung von Mezzosopranistin Maarja Purga sammeln sich als Ensemble Sé dieses Mal vier Vokalsolisten, um die Bearbeitungen sowohl von Deutschen Volksliedern als auch volkstümliche Melodien aus Frankreich, England und Schweden vorzutragen. Es fehlen auch nicht Stücke von Ludwig van Beethoven, die in etwas anderer Art und Weise als üblich vorgetragen werden.
15.12.2019
15:30 bis 17:00 Uhr
Köln

Ensemble Sé

Ensemble Sè

Sè bedeutet auf Kággaba (Sprache der Kogi, Urvolk in Kolombien) die geistige Ursuppe aller Möglichkeiten, aller Potenzialitäten und aller Existenzen.

Das neue Kölner Vokalensemble Sè steht musikalisch und theatralisch für geanu diese Dinge. Sie verbinden verschiedene Musikstilrichtungen mit theatralischen Auftritten, erzählen Geschichten und suchen die Möglichkeiten das Potenzial der Musik- und Theaterwelt kreativ zu enfalten.

Katharina Diegritz - Sopran
Maarja Purga - Mezzosopran und künstlerische Leitung
Felix Läpple- Tenor
Leon Schotfeldt- Bass



Die künstlerische Leiterin des Ensembles, die estnische Mezzosopranistin Maarja Purga, absolvierte ihr Gesangsstudium am Koninklijk Conservatorium Den Haag und an der Hochschule für Musik und Tanz Köln.
Im Konzertbereich war sie u.a. in der Philharmonie Estland mit dem Tallinn Kammerorchester in
G.F.Händels “Dixit Dominus” zu hören und übernahm die Alt-Partie in W.A.Mozarts „Missa
solemnis“ mit dem Beethoven Orchester Bonn.
In ihre Repertoire gehören auch J.S.Bach Johannes Passion und Weihnachtsoratorium, C.Saint-
Saëns Oratorio de Noël, G.B.Pergolesi Stabat Mater, A.Vivaldi Gloria, F.Mendelssohn Elias und
Paulus, G.Verdi Messa da Requiem, H.Durufle Requiem, G.F.Händel Messias und Israel in
Ägypten.
2016 wurde ihre künstlerische Tätigkeit durch das Richard-Wagner-Stipendium, verliehen vom
Richard-Wagner-Verband Ammersee, ausgezeichnet.
Das Konzert findet draußen in unserem ansonsten verschlossenen Innenhof statt, den wir gerne heute öffnen - bitte entsprechend wetterfest kleiden.
Wichtig: Die genaue Adresse wird Ihnen nach der Ticketbestellung angezeigt.
Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei.

Kartenansicht

15.12.2019 - Köln
Beethoven United: im WG-Haus der Beethovenstraße mit dem Klassik-Ensemble Sé
Ensemble Sé
Zur Veranstaltung

Noch nicht das Richtige für Sie?

Hier finden Sie alle Veranstaltungen