Beethoven in der Geigenbauwerkstatt

Werkstattkonzert mit Beethoven-Sonaten; musiziert auf Instrumenten aus der Zeit Ludwig van Beethovens. Annette Wehnert (Gaissenhof-Violine) und Sylvia Ackermann (Hammerklavier).
15.12.2019
20:00 bis 20:45 Uhr
Köln

Annette Wehnert & Sylvia Ackermann

Annette Wehnert studierte in Köln, Düsseldorf und Bloomington. 1991-1995 war sie festes Mitglied der Deutschen Oper am Rhein. Sie spielte in zahlreichen Barockensembles wie Concerto Köln, Musica Antiqua Köln, La Stagione Frankfurt, Bach Ensemble Amerika, Freiburger Barockorchester. Im Orchester ‚Kölner Akademie‘ war sie von 1998 bis 2008 als Konzertmeisterin tätig. Seit 1999 ist sie Mitglied des Trios ‚1790‘ mit dem sie bei CPO sämtliche Klaviertrios von Joseph Haydn eingespielt hat. Sie ist außerdem eine gefragte Kammermusikpartnerin bei Ensembles wie Camerata Köln, Epoca Barocca, Island, Concert Spirituel, Tripla Concordia etc. Annette Wehnert unterrichtet seit 1989 am Konservatorium der Stadt Köln und war für 2 Jahre Lehrbeauftragte der Musikhochschule Köln. Am Konservatorium liegt ihr pädagogischer Schwerpunkt in der Hochbegabtenförderung. An der Musikakademie Kassel hatte sie eine Gastdozentur im WS 2016/17. Zahlreiche Kurstätigkeiten für historische Aufführungspraxis, wie z.B. an der Enescu-Hochschule in Bukarest, Universität Potchefstroom/Südafrika und Belgien runden ihre Unterrichtstätigkeit ab.


Sylvia Ackermann fühlt sich auf verschiedenen Tasteninstrumenten zuhause und konzertiert auf Hammerflügel, Orgel und Virginal. Ihre Leidenschaft gilt den historischen Tasteninstrumenten und der historischen Aufführungspraxis. An den Original-Instrumenten arbeitet Sylvia Ackermann kontinuierlich an der Entwicklung eines lebendigen und differenzierten Anschlags, der für das Spiel auf den vielfältigen und so unterschiedlichen historischen Tasteninstrumenten absolut erforderlich ist. Ihre Ausbildung erhielt Sylvia Ackermann an den Musikhochschulen Mainz und München im Hauptfach Klavier und schloss ihr Studium mit dem künstlerischen Diplom ab. Es folgten viele Meisterkurse und Privatunterricht bei bedeutenden Pädagogen wie Menahem Pressler, Simon Gourari, Monika Leonhard, Jürgen Uhde, Jakob Lateiner, Maria Jäger-Jung und vielen mehr. Neben ihrer Arbeit als Konzertpianistin und Pädagogin interessiert sich Sylvia Ackermann schon immer für fächerübergreifende Projekt - sie initiierte in München das Internationale Theaterforum, arbeitet zusammen mit Tänzern und Videokünstlern und gründete 2009 zusammen mit Georg Ott den „Claviersalon“ in Miltenberg/Main.

... Seit 2016 verbindet die beiden Musikerinnen eine enge Zusammenarbeit. Gemeinsam studieren sie derzeit alle Beethoven Violinsonaten ein.
Wichtig: Die genaue Adresse wird Ihnen nach der Ticketbestellung angezeigt.

Kartenansicht

15.12.2019 - Köln
Beethoven in der Geigenbauwerkstatt
Annette Wehnert & Sylvia Ackermann
Zur Veranstaltung

Noch nicht das Richtige für Sie?

Hier finden Sie alle Veranstaltungen