Beethoven bei der Schlaraffia Duisbargum

Programm

1. Teil

Ludwig van Beethoven

„Für Elise“ a-moll WoO 59

Aus der Sonate D-Dur op. 6
2. Satz Rondo, Moderato

1. Violinromanze G-Dur op.40

Zärtliche Liebe (oder: Ich liebe Dich..) Wo0 123
Arie: Chef a il mio ben? Op. 82 Nr.3

Aus der Sonate Nr.23 op.57 „Appassionata“
1. Satz

Variationen über ein Thema aus „Judas Maccabäus“
Von G.F. Händel WoO 45

Sonate D-Dur WoO 47 Nr.3, Scherzando
„3. Kurfürsten-Sonate“

„Ode an die Freude“ (Europahymne)
(Arrangiert von J.van Slageren)

2. Teil

Jaques Offenbach
Les Larmes de Jacqueline
(die Tränen der Jaqueline)

''Albanischer Liebeswalzer'' (''Valsi Shqiptare i Dashurise'') in Memoriam Niccolo Paganini
für Violine Solo
Introduction, Thema und 11 Variationen
aus dem Album „Albanian Violin Harmonico“

Richard Eilenberg
Norwegische Rentierpost

Camille Saint-Saens
Introduction et Rondo Capriccioso a-moll op.28

Spiritual
(Arrang. L. Smith)
Go tell it on a mountain

Franz Grothe
(Arrang. J.Dadiani)
Das Lied der Nachtigall

Ludwig van Beethoven
(Arrang. R. Kusuma)
Für Elise (Jazzversion)
Im 1. Teil werden acht Musikstücke von Beethoven aufgeführt (Klaviermusik, Lieder, Romanze, Cello-Variationen). Im 2. Teil werden sieben weitere Stücke gespielt, die z. T. Bezug auf Beethoven nehmen.
15.12.2019
11:00 bis 13:00 Uhr
Duisburg

Juri Dadiani (Pianist, Dirigent,Komponist), Gabriele Kortas-Zens (Diplommusikpädagogin, Pianistin) Alban Pengili (Konzertmeister, Komponist) , Ekaterina Korotkova (Sopranistin), Wolfgang Haenisch (Solocellist)

Vereinszweck des Schlaraffia Duisbargum e.V. ist u.a. die Pflege der Kunst. Die Veranstaltung erfolgt in unserem Vereinssaal.
Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei.

Kartenansicht

15.12.2019 - Duisburg
Beethoven bei der Schlaraffia Duisbargum
Juri Dadiani (Pianist, Dirigent,Komponist), Gabriele Kortas-Zens (Diplommusikpädagogin, Pianistin) Alban Pengili (Konzertmeister, Komponist) , Ekaterina Korotkova (Sopranistin), Wolfgang Haenisch (Solocellist)
Zur Veranstaltung

Noch nicht das Richtige für Sie?

Hier finden Sie alle Veranstaltungen