Augenblicke

Programm

Ludwig van Beethoven:
Seufzer eines Ungeliebten und Gegenliebe
Adeleide
Ode an die Freude
Pour Elise (für das geneigte Publikum)
Klaviersonate Nr . 14 - Mondscheinsonate
Freuen Sie sich auf ein unterhaltsames Programm mit Werken von Beethoven, gespielt von Michał Rożek (Geige und Musiker der Neuen Lausitzer Philharmonie), Mateusz Rożek (Klavier) und Oskar Koziołek-Götz (Bass-Bariton), auf gemeinsames Musizieren und Singen und auf einen gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen.
15.12.2019
15:30 bis 17:00 Uhr
Görlitz

Michał Rożek (Geige und Musiker der Neuen Lausitzer Philharmonie) und Mateusz Rożek (Klavier) und Oskar Koziołek-Götz (Bariton)

Drei ernsthafte junge Männer, die auch mal nicht ganz ernsthaft sein können, sind nicht nur seit vielen Jahren befreundet, sie teilen auch ihre Liebe zur Musik und lieben es gemeinsam zu musizieren.
Nach dem Abschluss der Musikschule in Opole setzten sie alle ihre Ausbildung in verschiedenen Musikhochschulen Europas fort, an denen sie bei renommierten Professoren ihre Talente entwickeln und in die Geheimnisse ihrer verschiedenen Instrumente eintauchen konnten.
Auf ihren Reisen in die Klänge der klassischen Musik durch fast alle Kontinente begegnen sie sich immer wieder, zum Beispiel auch in Görlitz bei Konzerten der Neuen Lausitzer Philharmonie und jetzt hier in Ludwigsdorf bei diesem wunderbaren Hausmusikprojekt „Beethoven bei uns“.
Vereinshaus KONSUM, Heimatverein Ludwigsdorf / Ober-Neundorf e.V
Wichtig: Die genaue Adresse wird Ihnen nach der Ticketbestellung angezeigt.

Kartenansicht

15.12.2019 - Görlitz
Augenblicke
Michał Rożek (Geige und Musiker der Neuen Lausitzer Philharmonie) und Mateusz Rożek (Klavier) und Oskar Koziołek-Götz (Bariton)
Zur Veranstaltung

Noch nicht das Richtige für Sie?

Hier finden Sie alle Veranstaltungen