Dienstag, Juli 27, 2021

Lustige Musiktitel wecken positive Emotionen

Witzige Musiktitel leben von origineller, bildhafter Sprache in Verbindung mit einem angenehmen Stimmklang. Durchsetzt mit lustigen Metaphern, Vergleichen und Allegorien und flankiert von einer eingängigen Melodie animieren sie zu guter Laune und transportieren eine lustige, mitunter lehrreiche und in der Regel positive Botschaft. Wir finden, Musik macht gute Laune.

Stücke wie etwa „Zucker“ von Peter Fox, „Wellness“ von Marsimoto, „Rohrreiniger“ von Paradox, „Dein Hurra“ von Bosse, „Mindestens in 1000 Jahren“ von Frittenbude oder „Niemand bringt Marten um“ von Materia begeistern mit unverwechselbaren, potentiell überraschenden Textpassagen und demonstrieren beispielhaft welche positive Wirkung von witzigen Songs ausgeht.

Witzige Songs entfalten eine spielerische Kraft

Lustige Musiktitel stimulieren demnach nachweisbar das limbische System des menschlichen Gehirns, das für die Steuerung und Kontrolle von Emotionen und Erinnerungen zuständig ist. Witzige Songs besitzen das Potential positive Gefühle beim Zuhörer zu wecken und ihn unmittelbar im Rahmen des Hörerlebnisses in eine unbeschwerte, gelöste Stimmung zu versetzen. Originelle Musiktitel, die lustig konzipiert sind, entfalten demzufolge eine faszinierende Kraft, die Dritte mitreißt und unweigerlich fesselt.

Lustige Songs finden sich grundsätzlich in nahezu in jeder Musikrichtung. Als Domäne der witzigen Musiktitel mit Party- Potential gilt prinzipiell das Segment der Ballermann- Schlager. Interpreten wie Mickie Krause oder Tim Toupet gelten deshalb als Garanten für lustige „Gute Laune- Partyhits“.

Eine besondere Faszination entfalten witzige Songs aus den Jambres Funk, Soul und Hip Hop. Ein Paradebeispiel für einen lustigen Titel aus der Kategorie Funk/ Hip Hop ist das Stück „Rohreiniger“, der Formation Paradox. Mit „Rohrreiniger“ hat die Band Paradox eine eingängige Hip Hop – Hymne für alle „Rohrreinger“ und Beschäftigten in der Sanitärbranche geschaffen. Der Song skizziert mit einem Augenzwinkern den Alltag eines „Rohrreingers“ und ist eine Hommage an alle diejenigen, die stilvoll „Scheiße zu Geld machen“.

Getragen von entspannter, bildhafter Sprache, ausdrucksstarken Vocals und leichtgängigen Beats mit old school- Charakter animiert der Titel zu guter Laune und sensibilisiert für den Berufsalltag eines Rohrreingers, der immer eingreift “ wenn eine Leitung zerfällt“.

Paradebeispiele für lustige Tracks aus dem Bereich Hip Hop

Ebenso witzig und cool wie der Track „Rohrreinger“ des Künstlers Paradox kommt der Hip Hop- Song „Wellness“ von Marsimoto daher, der getragen von Sprachwitz, eingängiger Melodie und cleveren Metaphern lustig und originell die authentische “ Realness“ in der deutschen Hip Hop- Kultur hinterfragt und scherzhaft die Verweichlichung der deutschen Hip Hop- Künstler anprangert, die “ nicht mehr den Zug malen, sondern sich alle nur noch Wellness hingeben“.

Pointiert skizziert Marsimoto bzw. das Alter Ego des Rappers Marteria die Zustände im deutschen Hip Hop, wo alle Künstler „Wellness machen“, Marsimoto aber „im Regen auf den Bus wartet“ und als Einziger real agiert. “ Wellness“ aus der Feder von Marsimoto ist demnach ein lustiger Hip Hop- Track, der witzig an die Realness und Authentizität im Hip Hop appelliert.

Parallel dazu beweist Marteria mit dem Titel „Niemand bringt Marten um“ sein Talent lustige, originelle Hip Hop- Songs zu kreieren, die dominiert von bildhafter Sprache und Pointen, unmittelbar gute Laune verbreiten und den Zuhörer spielerisch fesseln. Marteria, der sich im Song als Sohn von Lara Croft und Indiana Jones tituliert, der beherzt die „Cesna in das Feuerballszenario fliegt“ und mutig mit „Giftschlangen, Grizzlies, Joko und Klaas kämpft“, setzt mit dem Track ein originelles und lustiges Statement für Mut, Zuversicht und positive Verrücktheit.

Mit „Zucker“ hat Peter Fox zudem einen witzigen Musiktitel kreiert, der in bester Hip Hop- Manier lustig die Skurrilität thematisiert, die ein Flirt mitunter bereithält. Geprägt von witzigen Vergleichen und Metaphern transportiert der Song eine positive Stimmung und überrascht mit originellen Pointen. Der Appell „rette meinen Brilli aus dem Abflussrohr“ gefolgt von dem Ausspruch „logisch Püppi, hatte gerade nichts anders vor“ sensibilisiert witzig für die Kernaussage des Songs.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Bestseller auf Amazon

Das Buch zu Beethoven!
Beethoven Buch
Jetzt kaufen!

Die besten Werke von Mozart!
Beethoven Buch
Jetzt kaufen!

Vivaldi:Edition
Beethoven Buch
Jetzt kaufen!

J.S. Bach Complete Edition
Beethoven Buch
Jetzt kaufen!