Künstler

Klassik

Studierende der HfM FRANZ LISZT Weimar: Marija Tamkeviciute, Gyu Choi

Thüringen

Die Pianistin Marija Tamkeviciute wurde im Jahr 2000 in Litauen geboren und begann ihre musikalische Ausbildung bereits im Alter von 3 Jahren. Sie studierte am Stasys Simkus Konservatorium in Litauen, an der Cheatam School of Music in Manchester, der Academia Internacional de Música Aquiles Delle Vigne sowie der HfM Franz Lizt Weimar. Sie war Preisträgerin mehrere Wettbewerbe, u.a. 2017 bei dem internationalen Wettbewerb „21 Century Art“ in Litauen sowie 2017 beim 13. San Daniele International Piano Meeting in Italien. ->> https://www.youtube.com/channel/UCPoAQtbRJLpasDY_WzTSWaw
Gyu Choi stammt aus Südkorea, wo er an der Chungbuk Kunsthochschule und an der Hanyang Universität Klavier studierte. Derzeit erweitert er seine pianistischen Fähigkeiten im Master bei Prof. Gerlinde Otto an der HfM Weimar. Er war Preisträger verschiedener Wettbewerbe, wie etwa des Buam Wettbewerbs in Südkorea (2. Preis), dem internationalen Sardoal Wettbewerb (1. Preis) sowie dem Coimbra World Piano Meeting Wettbewerb (Sonderpreis). ->> https://youtu.be/8RHGebpWtOY
Veranstaltung mit diesem Künstler:

15.12.2019

-

Weimar

Beethoven im Stundentakt
Studierende der HfM FRANZ LISZT Weimar: Marija Tamkeviciute, Gyu Choi
Partnerveranstaltung