Künstler

Klassik

Duo Marpolino

Nordrhein-Westfalen

Das "Duo Marpolino" besteht aus Kerstin Draken (Mandoline) und Amerie Schlösser (Harfe). Die beiden Musikerinnen haben sich bereits 2017 kennen gelernt, sind seitdem in Kontakt geblieben und haben sich im Juni 2019 erneut beim Jugend musiziert-Bundeswettbewerb 2019 in Halle (Saale) getroffen. Funken der Leidenschaft, Ausgelassenheit und Experimentierfreude sprühten - das war die Geburtsstunde vom "Duo Marpolino" - als Verschmelzung aus den italienischen Bezeichnungen ihrer Instrumente "mandolino" und "arpa". Beide musizieren sowohl solistisch als auch im Ensemble äußerst erfolgreich, haben schon zahlreiche Preise gewonnen und werden als Jungstudentinnen an der Hochschule für Musik und Tanz Köln - Standort Wuppertal bzw. an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf gefördert. Kerstin Draken wurde am 5.4.2005 geboren, wohnt in Troisdorf und spielt seit ihrem 5. Lebensjahr Mandoline. Sie wird an der Musikschule Limbach in Hennef unterrichtet und hat zum WS 2019/2020 an der Hochschule für Musik und Tanz Köln – Standort Wuppertal als Jungstudentin für das künstlerische Hauptfach Mandoline in der Klasse von Prof. Caterina Lichtenberg begonnen. Amerie Schlösser wurde am 30.12.2006 geboren, wohnt in Wuppertal und spielt seit ihrem 6. Lebensjahr Harfe. Sie begann schon mit 9 Jahren als Jungstudentin an der Folkwang Universität der Künste in Essen und ist seit 2018 Jungstudentin an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf in der Klasse von Fabiana Trani.
Veranstaltung mit diesem Künstler:

15.12.2019

-

Bonn

Geburtstagsständchen für Beethoven im AMERON Bonn Hotel Königshof
Duo Marpolino
50 Plätze