Künstler

Klassik

Aude St-Pierre

Nordrhein-Westfalen

Aude St-Pierre - geboren in Montreal, Kanada - erhielt ihren ersten Klavierunterricht im Alter von drei Jahren und spielte bereits im darauf folgenden Jahr für die Woche der kanadischen Musikin Montreal. Mit gerade mal 11 Jahren nahm sie ihre erste CD auf, die von der staatlichen Rundfunkgesellschaft Radio-Canada produziert und gesendet wurde. Zwei Jahre später gab sie ihr Orchesterdebüt und gewann einen Preis bei ihrem ersten internationalen Klavierwettbewerb. 2013 kam sie nach Deutschland und studierte bei der amerikanischen Pianistin Nina Tichman an der Hochschule für Musik und Tanz Köln, wo sie einen künstlerischen Master sowie eine instrumentalpädagogische Ausbildung abschloss. Noch während ihrem Studium an der Kölner Musikhochschule bekam sie dort eine Stelle als Klavierdozentin. Seit 2019 unterrichtet sie an der städtischen Musikschule der Stadt Meerbusch und leitet den Fachbereich Tasteninstrumente. Als Solistin konzertierte Aude St-Pierre mit dem Orchestre symphonique de Montréal, dem Orchestre symphonique du Conservatoire de musique de Montréal, dem Ensemble Musique Avenir und dem Toruń Symphony Orchestra. Aude trat in renommierten nordamerikanischen Konzerthallen wie der Carnegie Hall, demNational Arts Center und der Place des Arts auf. Sie gibt regelmäßig Konzerte in Deutschland, Italien, Frankreich, Spanien, Polen und den Niederlanden. Durch moderierte Konzerte sowie selbstgegründete Konzertreihen für Kinder und in Zusammenarbeit mit dem Optiker Tobias Brandhofer ermöglicht sie einem breiten Publikum den Zugang zu klassischer Musik.
Veranstaltung mit diesem Künstler:

14.12.2019

-

Bonn

Klavier-Soirée im Haus Rheinsberg
Aude St-Pierre
24 Plätze