"Beethoven auf dem Bauernhof"

Programm

L.v. Beethoven Sonate für Klavier und Violoncello F-Dur, op. 5, Nr.1 (Adagio sostenuto - Allegro - Adagio - Rondo/Allegro vivace), Lebensbilder aus der Zeit um 1800, Wiederholung einzelner Teile des genannten Werkes
Gesprächskonzert, Beethoven mal nicht als "heroischer Kämpfer", sondern als ein um Frieden und Kommunikation bemühter Mensch, der es sicherlich nicht immer leicht mit sich und seiner Umwelt hatte, aber eben auch ein liebenswerter Mensch und ein guter, verlässlicher Freund war.
15.12.2019
19:00 bis 20:00 Uhr
Salz bei Bad. Neustadt/Saale

Robina Huy, Violoncello Stefan Hiby, Klavier

R. Huy, derzeit Studentin an der Berufsfachschule für Musik in Bad Königshofen
S. Hiby, Musikstudium (Hauptfächer Flöte/Klavier) an der Folkwang Hochschule für Musik in Essen und an der Staatl. Hochschule für Musik in Freiburg/Brg., jetzt freischaffend, Leiter der "Musik Förderstätte Salz"
ehemaliges landwirtschaftliches Anwesen, Teil der Scheune in Wohnhaus integriert und zu einem Musikraum umgebaut, jetzt mit zwei Flügeln, Cembalo etc. ausgestattet
Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei.

Noch nicht das Richtige für Sie?

Hier finden Sie alle Veranstaltungen