Beethoven am Vulkan : Ein Schüler- und Lehrerkonzert unseres Musikstudios

Programm

Teil 1: Beginn 16:00
Allgemeines Schülervorspiel mit gemischtem Programm (alle Stilepochen). Es spielen Schüler im Alter zwischen 6 und 18 Jahren. Bei der Auswahl der Stücke wird Beethoven ein Schwerpunkt sein.

Teil 2: Beginn 17:00. Dauer: ca. 50 - 60 Minuten
Schüler, Studenten und Lehrkräfte spielen überwiegend Werke von Beethoven.

Mitwirkende:

Karl-Heinz Kuhl (Klavier)
Florian Schieder (Klavier)
Annika und Antonia Krämer (Sopran)
Johanna Baumann (Violine)
Robert Gorny (Klavier)
und andere

Ausschnitte aus dem Beethoven-Programm:
- Sonate op. 12 Nr. 1 In D-Dur für Violine und Klavier: Allegro con brio (Johanna Baumann)
- Sonate op. 13 (Pathétique) zweiter Satz: Andante Cantabile (K. Kuhl)
- Sonate op. 14 Nr. 2 in G-Dur (Satz 1): Allegro (N.N)
- Sonate op. 27 Nr. 2 in Cis-Moll (Mondschein): (Florian Schieder)
- Sonate op. 49 Nr. 2 in G-Dur: erster Satz: Allegro ma non troppo (Robert Gorny)
- verschiedene Lieder für Gesang und Klavier (Annika und Antonia Krämer)
- und mehr...
Schüler und Lehrerkonzert unseres Musikstudios mit dem Schwerpunkt Beethoven
15.12.2019
16:00 bis 18:00 Uhr
Parkstein

Schüler und Lehrkräfte des Musikstudios Kuhl

Wir sind eine kleine Musikschule mit dem Schwerpunkt Klaviermusik. Unser Ziel ist es, Freude am Musizieren zu vermitteln. Dabei kommen moderne Medien zum Einsatz und alle Stilrichtungen werden unterrichtet. Die "alten Meister" wie Beethoven und Bach sind natürlich unverzichtbar!
Konzertsaal beim Vulkanmuseum Parkstein
,
Wichtig: Die genaue Adresse wird Ihnen nach der Ticketbestellung angezeigt.
Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei.

Noch nicht das Richtige für Sie?

Hier finden Sie alle Veranstaltungen