Freitag, Februar 26, 2021

Die Band Blind Season – alternativer Rock

Bereits 2012 formierte sich die alternative Rockband Blind Season zum ersten Mal. Doch bis heute sollte sich die Formation der Indierocker mehr als einmal ändern. Man traf sich erstmals, um gemeinsam zu musizieren, ohne große Ambitionen anzustreben. Die Atmosphäre zwischen den jungen Musikern stimmte, und so beschloss man sich häufiger miteinander zu treffen und regelmäßig gemeinsam Musik zu machen.

Nach und nach entschieden sich die Amerikaner um Mastermind Shane Sigro, ihr gemeinsames Projekt doch ambitionierter anzugehen und professionell Musik zu machen. Sänger Shane Sigro nahm Gesangsunterricht, um der neu formierten Band Blind Season Leben einhauchen zu können. Die Musiker um Sigro hatten sich zu diesem Zeitpunkt bereits fünf mal neu formiert und nun sollte man in dieser Besetzung auch bekannt werden. Jedoch hat sich Jeffrey Mullins mittlerweile als Sänger der Indie-Rockband etabliert.

Die Bemühungen der Bandmitglieder wurden bereits im Jahre 2015 gewürdigt. Gemeinsam mit dem Produzenten Chuck Alakzian arbeitete man an der EP „This won`t be easy“. Mit ihrem einprägsamen Sound machen die amerikanischen Indierocker Bands wie Placebo oder Radiohead alle Ehre.

Gegen Ende 2020 präsentierte sich die Band in den sozialen Netzwerken mit einem neuen Song und kündigte für das Frühjahr 2021 ein neues Album an. Das neue Album soll eine Ode an die Einsamkeit sein, dessen Lyrics direkt aus dem Tagebuch von Billy Corgans, dem Mastermind der Smashing Pumpkins, entsprungen sein könnten. Dennoch klingen die ersten Töne aus dem neuen Album nicht nach dem Ende der Welt, wie es die derzeitige globale Lage auch vermuten lassen könnte, sondern zeigen auf, dass Indie-Rock längst nicht tot ist, sondern dass die jungen Amerikaner ihren frischen Wind einhauchen und Indie-Rock neu beleben konnten. Man darf gespannt sein.

Unlucky Charm

Im neuen Jahr melden sich Blind Season mit ihrem neuen Hit „Unlucky Charm“ zurück. Nachdem der Vorgänger „One final Goodbye“ schon viel Lob von Kritikern, Fans und Presse erhalten konnte, wollte man sich es nicht nehmen lassen, und den neusten Song präsentieren.

Unlucky Charm

Die Band hatte den Text für „Unlucky Charm“ eigentlich anderweitig verarbeiten wollen, tauschte aber die Lyrics zweier Songs aus und konnte so einen einmaligen Smash Hit kreieren, der nicht nur die Fans von Blind Season begeistern wird.
Mit „Unlucky Charm“ bringen die US Amerikaner einen frischen Sound für ihr neues Album mit, der zwar auch an andere Indierocker wie Placebo erinnert, aber sich perfekt in ein neues Jahr einfügen wird.

Die Links zum Song:

Spotify:

https://open.spotify.com/album/3hffWE7dBpcZFhthD5lfvb?si=Zndk1zO_TA-sUQFGeUno1Q

Soundcloud:

https://soundcloud.com/blind-season/unlucky-charm

Youtube:

https://www.youtube.com/watch?v=JIBOZbWY9Aw

Die Lyriks sind authentisch und werden sich als Appetizer auf jedem Musikfestival gut machen. Die Melodie ist einprägsam und kann aus den hierzulande noch relativ unbekannten Blind Season einen echten Alternative Hit machen. Die Single macht Lust auf mehr und wird schnell durch den einprägsamen Chorus zum Ohrwurm, der uns hoffentlich bald wieder in den Underground Clubs feiern lässt.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Bestseller auf Amazon

Das Buch zu Beethoven!
Beethoven Buch
Jetzt kaufen!

Die besten Werke von Mozart!
Beethoven Buch
Jetzt kaufen!

Vivaldi:Edition
Beethoven Buch
Jetzt kaufen!

J.S. Bach Complete Edition
Beethoven Buch
Jetzt kaufen!